Fassadenplatten - witterungsbeständig | verschleißfest | individuell

  • Vergleichbar mit hochfestem Naturstein
  • Großformatige Platten bis 2 x 4 m
  • Diese werden auch als komplettes System angeboten
  • (Platte, Unterkonstruktion, Montagetechnologie)
  • Gebogene und geschwungene Elemente nach Maß
  • Überwiegend keine Gebäudeeinrüstung erforderlich
  • Nachweis für den Einsatz von über 100 m Geschossebene
  • Baustoffklasse A2 – nicht brennbar
  • Kostengünstige Herstellung von Befestigungspunkten für verdeckte Befestigungen
  • Verwendbar als Trägerplatten für Verbundplatte (Keramik, NS, Glas, etc.)
  • Verwendbarkeitsnachweis gemäß europäischer Norm (ETA-06/0247 ) geführt – (max. Plattengröße 2,5 qm)
  • Vielfältiges und individuell anpassbares Sortiment an Farb- und Strukturoberflächen
  • Herstellung von Spezialeffekte (z.B. nachleuchtend, reflektierend, etc.)

Mineralit - Platten für vorgehängte hinterlüftete Fassaden

Die Oberfläche der Mineralit - Tafeln gleicht denen einer fein strukturierten Platte, die ihre Ästhetik durch angeschliffene mineralische Körnung entfaltet. Durch die unterschiedliche Körnung und Farbe lässt sich immer wieder ein anderer Effekt in der Struktur und somit im Gesamterscheinungsbild erzielen. Wo viele Fassadenwerkstoffe an ihre natürlichen Grenzen stoßen, liegen die spezifischen ästhetischen und technischen Qualitäten von Mineralit. Mineralit - Tafeln besitzen eine hohe Beständigkeit, die sich durch solche Faktoren wie Frostsicherheit, Schutz gegen UV-Einflüsse, hohe Abriebfestigkeit, Wasserundurchlässigkeit und Resistenz gegen zunehmende Umwelteinflüsse auszeichnen. Die Oberflächen sind somit dauerhaft wartungsfrei. Darüber hinaus ist den architektonischen Gestaltungsmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Mineralit - Tafeln sind problemlos nach den Wünschen des Gestalters herstellbar. 


Geltungsdauer der neuen ETA Zulassung (ETA-06/0247) gilt bis zum 27. Juni 2018 und unterstreicht unsere beständige Qualität und höchste Ansprüche in der Herstellung und Fertigung von vorgehängten hinterlüfteten Mineralit - Fassadenplatten mit Keil-Spezialdübeln.
Gebogene Fassaden-Elemente

Beispiele für Anwendungsbereiche unserer Fassadenplatten

 

Die Mineralit - Mineralgusswerk Laage GmbH beherrscht das thermische und mechanische Verformen auch von großflächigen Fassadenplatten – egal ob Radius, wellenförmig, schraubenförmig – je nach eingesetzter Biegeform läßt sich das Material bei der Produktion in die gewünschte Form bringen. So können Sie auch bei der Gestaltung anspruchsvoller und ungewöhnlicher/extravaganter Fassaden Ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Die Elemente werden individuell nach Ihren Anforderungen bezüglich Größe, Format und zwei- bzw. dreidimensional gebogener Form in unserem Werk gefertigt.

Für nähere Informationen lesen Sie bitte die Produktinformation im Downloadbereich oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir senden Ihnen gern schriftliche Unterlagen zu.